Datum: Offizielle Krönung am 09.10.2016 am Streuobsttag in Burgbernheim

Regentschaft: 2016-2018

Kontakt:
Interessengemeinschaft Fränkische Moststraße
Sekretariat
Herrenhof 10
91567 Herrieden

Internet:
www.fränkische-moststrasse.de



Apfelkönigin Fränkische Moststraße Anna-Maria I.

Streuobstwiesen sind das Markenzeichen der Region zwischen Romantischer Straße und dem Fränkischen Seenland rund um den fränkischen Hesselberg. Die Äpfel der Wiesen sind Basis für allerlei Köstlichkeiten dieses Landstrichs. Auch für den berühmten Most, dem die Region nun eine eigene "Straße" gewidmet hat. Die im Oktober 2006 eröffnete "Fränkische Moststraße" ist das Aushängeschild der Gegend rund um den Hesselberg. Einige erfolgreiche Projekte, wie die Vermarktung der aus regionalem Streuobst erzeugten "Hesselberger"-Produkten, ein Apfelkochbuch und der Errichtung von sogenannten Moststationen brachte sie bereits auf den Weg. Als sechste Apfelkönigin vertritt Anna-Maria I. mit ihrer Stellvertreterin und "Altkönigin" Annemarie I. (Amtszeit 2014 - 2016) für die nächsten beiden Jahre die Fränkische Moststraße.



Stellv. Apfelkönigin Fränkische Moststraße Annemarie I.



Bayern Bad Feilnbacher Apfelkönigin

© 2017 ARGE Deutsche KönigInnen e.V. - powered by ROWnet.de