Termin: -

Regentschaft:
2017

Kontakt:

Stadt Deggendorf
Büro des Oberbürgermeisters - Multimediastelle
Franz-Josef-Strauß-Straße 3
94469 Deggendorf
Telefon 09 91 - 29 60 0
Telefax 09 91 - 29 60 19 9



Donaukönigin Katrin I. (Katrin Huber)

E-Mail:


Internet:
www.deggendorf.de
www.facebook.com/Donaukoenigin/

Die Donau ist - abgesehen von der noch längeren Wolga in Russland - der majestätischste Strom Europas. Sie durchquert von West nach Ost zehn Staaten. In allen diesen Staaten hat die Donau mit ihrer Naturschönheit, aber auch mit ihren Naturgewalten die Menschen zu Sagen und Erzählungen, zu Liedern und größeren Tonschöpfungen angeregt. Dazu gehört unter anderem die Überlegung, dass ein solch königlicher Fluss auch eine Königin haben muss. In Bratislava gibt es beispielweise eine Sage über eine Donaukönigin. In Donaueschingen hat man kürzlich ein neues Märchen zur Donauquelle verfasst, das von einer Donaukönigin spricht.

Auch das Donaufest hat jetzt eine Donaukönigin - ein so besonderer Strom wie die Donau, der gerade Deggendorf seine Existenz verdankt, hat eine Königin als Repräsentantin verdient. Künftig wird vor jedem Donaufest eine Donaukönigin gekürt, die - innerlich mit der Donau verbunden und mit reichhaltigem Wissen über die Donau - diesen schönen Strom repräsentieren wird.





Deutsche Zuckerrübenkönigin Echinger Kartoffelkönigin

© 2018 ARGE Deutsche KönigInnen e.V. - powered by ROWnet.de