Deutsche Mostkönigin aus dem Lallinger Winkel

Datum:
am letzten Mai- oder ersten Juniwochenende

Regentschaft: 2017/19

Kontakt:
Mostkönigin Lallinger Winkel
z. H. Touristinfo Lallinger Winkel
Hauptstraße 17
94551 Lalling
Telefon: 0 99 04 - 3 74
Telefax: 0 99 04 - 8 31 21 28
E-Mail:
info[at]mostkoenigin.de (bitte [at] durch @ ersetzen)
info[at]lalling.de (bitte [at] durch @ ersetzen)

Internet:
Mostkönigin aus dem Lallinger Winkel
www.mostkoenigin.de
Facebook: www.facebook.com/mostkoenigin/

Der Lallinger Winkel hat sich durch seine topographische Lage als "Obstschüssel des Bayerischen Waldes" einen Namen gemacht. Schon seit dem 19. Jahrhundert prägen Streuobstwiesen die malerische Landschaft. Repräsentiert wird die Region durch die Deutsche Mostkönigin Lallinger Winkel. Immer am letzten Mai-Wochenende - pünktlich zur beeindruckenden Obstbaumblüte - hat die sie ihren großen Auftritt: Sie eröffnet das zweitägige Mostfest mit zeitgleich stattfindendem Töpfermarkt und gibt einen Überblick über ihre Auftritte während des vergangenen Jahres. Im Rahmen einer feierlichen Krönung zum Auftakt des Mostfestes nimmt alle zwei Jahre eine neue Mostkönigin Amt und Krone ihrer Vorgängerin entgegen.



Deutsche Mostkönigin 2017/2019: Pauline I.

Pauline I. mit Prinzessinnen



Deutsche Mostkönigin 2015/2017: Laura I.



Deutsche Mostkönigin 2013/2015: Bianca II. mit ihren Mostprinzessinnen Franziska und Stefanie



Deutsche Mostkönigin 2012/2013: Daniela II. mit ihren Mostprinzessinnen Amelie und Johanna



Deutsche Mostkönigin 2010/2012: Saskia I. mit ihren Mostprinzessin Emilia, Mara, Katharina und Veronika



Deutsche Mostkönigin 2009: Barbara mit Prinzessinnen Lisa (li.) und Claudia (re.)





Deutsche Korbstadtkönigin Deutsche Zuckerrübenkönigin

© 2018 ARGE Deutsche KönigInnen e.V. - powered by ROWnet.de