Datum:
6. Traunsteiner Rosentage 17.-19. Juni 2016

Regentschaft: 2015/2016

Kontakt:
Traunsteiner Rosenkönigin Johanna Fischer
c/o Werbegemeinschaft Traunstein e. V.
Postfach 1627,
83266 Traunstein

Hochstr. 32
83278 Traunstein

Telefon 0861/9096605 bzw. 0175/1162274
Fax: 0861/2097171

E-Mail: info[at]traunsteiner-rosentage[dot]de (bitte [at] durch "@" - [dot] durch "." ersetzen - Spamschutz)

Internet:
www.traunsteiner-rosentage.de

Seit 2011 gibt es die Traunsteiner Rosentage, die jedes Jahr von etwa 18.000 bis 20.000 Besucher am dritten Juni-Wochenende besucht werden. Veranstaltet werden die Traunsteiner Rosentage von der Werbegemeinschaft Traunstein in Zusammenarbeit mit der Stadtmarketing Traunstein GmbH. Jeweils über 120 Aussteller sind regelmäßig vertreten, darunter neben vielen regionalen Betrieben auch Gärtner aus ganz Deutschland.

Zu den Traunsteiner Rosentagen wird von den Lesern des Traunsteiner Tagblattes auch immer eine Rosenkönigin als Repräsentantin der Rosentage, seit 2014 auch eine Rosenprinzessin gewählt. Die Rosenkönigin und die Prinzessin sind für die Traunsteiner Rosentage das ganze Jahr auf Veranstaltungen und Messen unterwegs, um bei den verschiedensten Anlässen für die Stadt Traunstein und insbesondere für die Traunsteiner Rosentage zu werben.

Zunächst war die Amtszeit der Rosenkönigin immer auf ein Jahr begrenzt, seit 2013 wird die jeweilige Rosenkönigin für zwei Jahre gewählt. In den Jahren dazwischen gibt es eine Rosenprinzessin, deren Amtszeit ebenfalls 2 Jahre beträgt. Bei den ersten Traunsteiner Rosentagen im Jahr 2011 war Katharina I. die Traunsteiner Rosenkönigin, ihr folgte 2012 Anita I. und 2013 wurde Julia I., erstmals für zwei Jahre, die Traunsteiner Rosenkönigin. 2014 wählten die Leser des Traunsteiner Tagblattes die neunjährige Selina für die Jahre 2014/15 zur ersten Rosenprinzessin.

Für die Jahre 2015/2016 wurde Johanna I. von den Lesern des Traunsteiner Tagblattes mit 4207 von knapp 10.000 abgegebenen Stimmen zur neuen Traunsteiner Rosenkönigin gewählt. Im April 2016 wurde eine neue Rosenprinzessin gewählt, nachdem die zweijährige Amtszeit von Selina abgelaufen war. Dabei wählten die Leser des Traunsteiner Tagblattes die achtjährige Carolyn aus dem Kreis von acht Bewerberinnen zur neuen Traunsteiner Rosenprinzessin. Carolyn wird nun für zwei Jahre die jeweilige Rosenkönigin unterstützen.



Traunsteiner Rosenkönigin 2015/2016: Johanna I.

Traunsteiner Rosenprinzessin 2016/2017: Carolyn



Traunsteiner Rosenkönigin 2015/2016: Johanna I.



Traunsteiner Rosenprinzessin 2014/15: Selina



Traunsteiner Rosenkönigin 2013/14: Julia I.



Traunsteiner Rosenkönigin 2012: Anita I. (Anita Friedl)



Traunsteiner Rosenkönigin 2011: Katharina I. (Katharina Mader)





Thermenkönigin von Bad Füssing

© 2017 ARGE Deutsche KönigInnen e.V. - powered by ROWnet.de