Brunnenkönigin Oberursel
König v. Flieden
Seerosenkönigin Fuldatal
Witzenhäuser Kirschenkönigin
Büdesheimer Laternenkönigin
Rosenkönigin Steinfurth
Wehrheimer Apfelblütenkönigin
Zuckermaiskönigin Bruchköbel


Brunnenkönigin Oberursel Oberursel, eine historische Stadt am Rande des Taunus, nur 15 Min. von Frankfurt entfernt. Oberursel hat seinen Besuchern viel zu bieten! Und ist stolz auf sein intaktes Vereinsleben, seine vielen Brunnen, seinen Taunuskarnevalszug, das Brunnenfest und natürlich auf seine Brunnenkönigin mit Brunnenmeister. Unsere Brunnenkönigin wird jährlich im März gekrönt und ist für ein Jahr Repräsentantin der Stadt und der Vereine. Sie vertritt Oberursel im Gesamten Rhein-Main-Gebiet, Deutschlandweit und im Europäischen Ausland. Der Höhepunkt für jede Brunnenkönigin ist das Brunnenfest, das jährlich am ersten Wochenende nach Pfingsten stattfindet. 2011 war Oberursel Ausrichter des Hessentages! Gerne möchten wir alle Interessierten aus Nah und Fern einladen uns zu besuchen!

 

Büdesheimer Laternenkönigin Wenn der Sommer seinen Höhepunkt erreicht, wird in Büdesheim das Laternenfest gefeiert. Mit viel Elan und Engagement setzt sich die Arbeitsgemeinschaft Büdesheimer Laternenfest unterstützt von zahlreichen Vereinen jedes Jahr für ein gutes Gelingen des Laternenfestes ein. Jeden Sommer strömen tausende von Besuchern nach Büdesheim um am Laternenfest teilzunehmen. Mit einem abwechslungsreichen Programm wie dem Krönungsabend, den Lichterumzügen, Platzkonzerten und dem traditionellen Frühschoppen ist das Laternenfest ein besonderes Ereignis, das immer wieder neue Akzente setzt.

 

König v. Flieden Die Aufgaben des Königs mit seinen Prinzen ist es, dass Königreich nach innen und außen zu repräsentieren mit einem Highlight in jedem Jahr, der Empfang des Hessischen Ministerpräsidenten.

 

Rosenkönigin Steinfurth Steinfurth ist bekannt für seine Rosen. Seit nunmehr 140 Jahren wird die Tradition des Rosenanbaus im ältesten Rosendorf Deutschlands gepflegt. Seit 1949 wird nun schon das Steinfurther Rosenfest gefeiert. Das Fest findet traditionell alle zwei Jahre im Juli statt und bietet ein viertägiges abwechslungsreiches Festprogramm, bei dem sich alles um die Rose dreht.

 

Seerosenkönigin Fuldatal Jedes Jahr, am letzten Wochenende im Juli findet das Seerosen-Festival im Seerosengarten Fuldatal statt. Anlässlich des Festivals wird jedes Jahr eine Seerosenkönigin gekrönt. Um der Krönung einen königlichen Rahmen zu geben erwarten wir Königinen aus Hessen und Thüringen, Kunsthandwerker geben dem Festival ein besonderes Flair.

   

Wehrheimer Apfelblütenkönigin Wehrheim ist eine kleinere Gemeinde mit knapp 10.000 Einwohnern in Hessen, genauer gesagt im schönen Taunus. Die Gemeinde Wehrheim mit ihren vier Ortsteilen Wehrheim, Obernhain, Pfaffenwiesbach und Friedrichsthal hat sich auch den passenden Beinamen gegeben: "Das Apfeldorf". Verschiedene Veranstaltungen, wie die jährliche Kür des besten hausgemachten Apfelweins, das Apfelblütenfest, die Wahl einer Apfelblütenkönigin sollen den Charakter Wehrheim als Landgemeinde und als Apfeldorf betonen. Unsere Apfelblütenkönigin ist gern gesehener Gast bei Festen und Feiern der Dorfgemeinschaft und repräsentiert die Gemeinde Wehrheim über unsere Gemeindegrenzen hinaus.

 

Witzenhäuser Kirschenkönigin Seit dem Juli 2015 regiert Kirschenkönigin Nina II. im Kirschenland an der Werra. Sie ist für eine Amtszeit von einem Jahr gewählt und repräsentiert zusammen mit ihren Prinzessinnen Jana, Laura, Marie-Luise und Natascha das Kirschenanbaugebiet bei zahlreichen Anlässen.

 

Zuckermaiskönigin Bruchköbel Die Zuckermaiskönigin wurde im Rahmen des Mais- und Kürbisfestes am 12. Oktober 2014 in ihr Amt eingeführt. Mit Michelle Fechner aus dem Stadtteil Roßdorf ist eine neue Zuckermaiskönigin für die nächsten zwei Jahre gefunden. Die Jury aus Magistrat, Vertreterinnen und Vertretern der Sponsoren und Unterstützer sowie die scheidende Zuckermaiskönigin Isabell I, hat in einer Sitzung vom 10. September ihre Entscheidung einstimmig getroffen. Michelle Fechner wird die Stadt Bruchköbel nach Auffassung aller Juroren kompetent und mit viel Engagement repräsentieren. Sie ist in Bruchköbel gut vernetzt und hat darüber hinaus einen landwirtschaftlichen Hintergrund, der ihr hilft Bruchköbel als größte Zuckermaisanbaufläche Hessens in den Blickpunkt zu rücken. Die 20 jährige, die vor dem Abschluss ihrer Ausbildung zur Bankkauffrau steht, wird die Stadt auf ca. 60-80 Terminen im Jahr vertreten.

 




Brunnenkönigin Oberursel

© 2017 ARGE Deutsche KönigInnen e.V. - powered by ROWnet.de