Datum: -

Regentschaft: 2014 - 2016

Kontakt:
Zuckermaiskönigin Bruchköbel
c/o Stefanie Winkler
Kultuarbeit - Magistrat der Stadt Bruchköbel
Hauptstraße 32
63486 Bruchköbel
Telefon: 06181 975-295

E-Mail:
Zuckermaiskönigin Michelle I.: heikofechner[at]yahoo[dot]de
Koodination Zuckermaiskönigin: stefanie.winkler[at]buchkoebel[dot]de
(bitte [at] durch "@" und [dot] durch "." ersetzen - Spamschutz)

Internet:
www.bruchkoebel.de



Zuckermaiskönigin Bruchköbel Michelle I.

Die Zuckermaiskönigin wurde im Rahmen des Mais- und Kürbisfestes am 12. Oktober 2014 in ihr Amt eingeführt. Mit Michelle Fechner aus dem Stadtteil Roßdorf ist eine neue Zuckermaiskönigin für die nächsten zwei Jahre gefunden. Die Jury aus Magistrat, Vertreterinnen und Vertretern der Sponsoren und Unterstützer sowie die scheidende Zuckermaiskönigin Isabell I, hat in einer Sitzung vom 10. September ihre Entscheidung einstimmig getroffen. Michelle Fechner wird die Stadt Bruchköbel nach Auffassung aller Juroren kompetent und mit viel Engagement repräsentieren. Sie ist in Bruchköbel gut vernetzt und hat darüber hinaus einen landwirtschaftlichen Hintergrund, der ihr hilft Bruchköbel als größte Zuckermaisanbaufläche Hessens in den Blickpunkt zu rücken. Die 20 jährige, die vor dem Abschluss ihrer Ausbildung zur Bankkauffrau steht, wird die Stadt auf ca. 60-80 Terminen im Jahr vertreten.



Zuckermaiskönigin Bruchköbel Michelle I.





Witzenhäuser Kirschenkönigin

© 2017 ARGE Deutsche KönigInnen e.V. - powered by ROWnet.de