Mai 2016: Spargelwochenende in Nienburg/Weser

Krönung der Nienburger Spargelkönigin und Schaukochen mit Michael Thürnau
Ein Höhepunkt der diesjährigen Saison war das jährlich stattfindende Nienburger Spargelwochenende: Am 21. und 22. Mai 2016 war in Nienburg rund um das Edelgemüse einiges los: Am Sonnabend kamen alle Aktiven beim 13. Nienburger Spargellauf, einem Wettlauf für Anfänger und "Profis", in der Innenstadt auf ihre Kosten. Neben dem Hauptlauf mit einer Länge von 10 Kilometern durch die Nienburger Altstadt, gab es einen 5 Kilometer-Lauf sowie einen Schülerlauf. Ab 15 Uhr gehörte die Innenstadt den Läufern, die sich über Zuschauer und Anfeuerungen entlang der Strecke freuten.



Schaukochen mit Michael Thürnau

Am Sonntag, 22. Mai feierte die Arbeitsgemeinschaft Nienburger Spargel gemeinsam mit dem Nienburger Regionalmuseum das 7. Nienburger Spargelfest im Biedermeiergarten des Quaet-Faslem-Hauses des Nienburger Museums. Gereicht wurden Nienburger Spargelspezialitäten. Der beliebte Bingo-Bär Michael Thürnau sorgte beim Schaukochen für gute Stimmung. Ein weiteres Highlight dieser Veranstaltung war die Krönung der neuen Nienburger Spargelkönigin Kim Vanessa Ohlmeyer, die Ilona Schulze ablöste. Die Krönung nahmen Fritz Bormann und Herbert Schriever gemeinsam vor. Anlässlich der Kür der neuen Spargelrepräsentantin waren 12 Produktköniginnen aus Niedersachsen nach Nienburg gekommen. Sie machten nicht nur Werbung für ihre Region, sondern verteilten auch viele Autogrammkarten an das Publikum. Zusätzliches feierte die Arbeitsgemeinschaft Nienburger Spargel ihr 20-jähriges Bestehen. An diesem Jubiläum nahmen 15 ehemalige Spargelköniginnen teil. Für die musikalische Untermalung sorgte die Musikschule Nienburg. Die Veranstaltung wurde vom Fernsehsender RTL-Nord mit Kim Friedrichs begleitet.



Kür der neuen Spargelrepräsentantin mit vielen Gastmajestäten aus Niedersachsen

Datum:
Der nächste Nienburger Spargellauf findet am 20. Mai 2017 zum 14. Mal statt. Das 8. Nienburger Spargelfest mit Krönung der neuen Spargelkönigin findet am 21. Mai 2017 statt.
Nähere Informationen unter [www.nienburger-spargel.de]

Regentschaft: 2016/17

Kontakt:

Nienburger Spargelkönigin
c/o Mittelweser Touristik GmbH
Herrn Martin Fahrland
Lange Str. 18
31582 Nienburg
Tel.: 0 50 21 - 91 76 30
Fax: 0 50 21 - 9 17 63 40



Nienburger Spargelkönigin 2016 Kim Vanessa Ohlmeyer

E-Mail:


Internet:
www.nienburger-spargel.de
www.nienburg.de
www.mittelweser-tourismus.de

Jährlich: Nienburger Spargelfest beim Spargelmuseum mit umfangreichem Festprogramm.
Es wird die ganze Palette des Spargels präsentiert - von der Ernte über die Aufbereitung bis zum Verkauf im Hofladen. Für musikalische Unterhaltung ist gesorgt. Einer der Höhepunkte beim Fest des Nienburger Spargels ist die Proklamation der Spargelkönigin. Ein Jahr lang repräsentiert eine junge Frau aus dem Landkreis Nienburg/Weser das Edelgemüse und die Region, in der es wächst.

Kim Vanessa Ohlmeyer wurde im Mai 2016 neue Nienburger Spargelkönigin 2016.



Nienburger Spargelkönigin 2014: Luisa Krumwiede



Nienburger Spargelkönigin 2015: Ilona Schulze

Nienburger Spargelkönigin 2014: Luisa Krumwiede



Nienburger Spargelkönigin 2014: Luisa Krumwiede

Nienburger Spargelkönigin 2013: Meike Schmidt



Nienburger Spargelkönigin 2013: Meike Schmidt

Nienburger Spargelkönigin 2012: Vanessa Siemer



Nienburger Spargelkönigin 2012: Vanessa Siemer

Nienburger Spargelkönigin 2011: Ina-Elen Kobow



Nienburger Spargelkönigin 2011: Ina-Elen Kobow

Nienburger Spargelkönigin 2010: Dorothee Vogel



Nienburger Spargelkönigin 2010: Dorothee Vogel

Nienburger Spargelkönigin 2009: Konstanze Zint



Nienburger Spargelkönigin 2009: Konstanze

Nienburger Spargelkönigin 2008: Sonnele Göckeritz



Nienburger Spargelkönigin 2008: Sonnele

Nienburger Spargelkönigin 2007: Imke Burhop



Nienburger Spargelkönigin 2007: Imke

Nienburger Spargelkönigin 2006: Miriam Siegel



Nienburger Spargelkönigin 2006: Miriam



Nemitzer Heidekönigin Ollanner Appelkeunigin

© 2016 ARGE Deutsche KönigInnen e.V. - powered by ROWnet.de